Lochplatten

In vielen Bereichen des Schienenfahrzeugbaus kommen im Innenraum, aus technischen oder optischen Gründen, gelochte Verkleidungsplatten zum Einsatz. Diese, mit tausenden Löchern versehenen Platten, werden von uns aus bis zu 4mm HPL oder aus ALU-HPL-Laminat hergestellt. Die Fläche kann teilweise oder vollflächig mit verschiedenen Bohrbildern versehen werden.

Verschiedene Lochplatten

Die HPL Platten können in verschiedenen Farben und Stärken geliefert werden. Das Material erfüllt die Brandschutzanforderungen nachfolgender Normen:

z.B. DIN 5510-2 S4, NF F 16-101 und NF F 16-102 M1/F1

Menü